ThermoVision_JoeC




Version 1.9.0.0

Veröffentlicht von Joe-C (jch) am Aug 27 2018
ThermoVision >>

Index

Zurück zur Übersicht

Camera Commander FLIR

zurück zum Index


 


Camera Commander: FLIR

Es ist im Grunde eine abgewandelte Version von Programm: Ex Tools. Eigentlich mit und für die erweiterte FLIR E4 entwickelt, funktioniert das Programm aber auch für viele andere Kameratypen von FLIR.
Das Programm ist jetzt ein dockbares Unterfenster und kann über das Fenstermenü oder Geräte->Device: Flir->CameraCommander Flir Anzeigen geöffnet werden.
Es ist ein neues FTP Tab hinzugekommen... bei weitem nicht so schön wie das Tool Filezilla, aber es erfüllt seinen Zweck. Damit kann man auch Dateien zu älteren Kamera schicken, wie zb. eine ThermaCam E45.

 

Testo *.bmt Bilder

zurück zum Index


 


Testo Bilder

Ich konnte 2 Typen von IR Bildern in den Beispielen finden (nenne sie einfach mal "single frame" und "multi frame") und auch 2 Typen von Visuellen Bildern (PNG und JPG). Die Beispielbilder der mitgelieferten Software funktionieren und meine Bilder von der Testo 880-1 und Testo 570-2 funktionierten ebenfalls.

Anmerkungen:

  1. Testo speichert die IR Frames als Temperaturwert direkt (4 Byte float pro Pixel). Die Temperaturen sind daher nicht berechnet (wie bei FLIR), sonder direkt ausgelesen.
  2. Bilder mit "SuperResolution" enthalten einfach eine Serie von Einzelbildern, die dann in der Software zu SR Bild berechnet werden. Daher liefern eingelesene SR Bilder immer nur die originale Auflösung der Kamera.

 

Sonstige Änderungen

zurück zum Index


 


Language Ordner

Früher war alles in einer Datei, was aber inzwischen zu unübersichtlich wurde. Daher gibt es nun für jede Sprache einen Ordner und darin für jedes (unter) Fenster eine Datei.
Außerdem hat das Label für die Sprache (oben rechts neben Min-Max-Temperatur und der Tastendruck-Anzeige), jetzt ein Mausmenü, welches einen einfacheren wechsel ermöglicht.

 

Weitere Änderungen

  • Geräte->Device: Flir Ex und Funktionen->Flir IR image Grabber wurden beide zu Geräte->Device: Flir zusammengeführt, mit einheitlichen Verbindungen und Kalibrier-Einstellungen
  • Seek Reveal Pro tiff Bilder können eingelesen werden, aber nur als grobe Bilderfassung. Es wird ein Rohbild erfasst und entweder mit min und max (fixed) oder mit slope und offset (dynamic) zu temperaturen umgerechnet.
    Leider weiß ich weder ob ich die Rohbild erfassung richtig mache, noch wie ich richtig auf die Temperaturen komme, Seek hält sich mit infos zurück, wie sonst auch...
  • 3x3 Kernel für Punktmessung ist jetzt normal aktiv. Hierbei wird ein Mittelwert aus 9 Pixeln benutzt um die Temperatur zu berechnen. Die frühere 1x1 Pixelmessung ist weiterhin möglich, muss aber von Hand umgeschaltet werden für jeden Messpunkt.
  • Settings.txt Datei kann direkt geöffnet werden im Fenster: Einstellungen. Außerdem kann das speichern beim schließen abgeschaltet werden, falls man manuell da Änderungen macht.
  • bei Messeinstellungen->Mausmenü->Fast refresh werden jetzt Änderungen auch in der Tabelle direkt aktualisiert (sollte bei schwächeren PCs abgestellt werden da es die Perfomance beeinflusst)
  • Fensterposition wiederherstellen wird jetzt nicht mehr immer ausgeführt, sondern nur noch wenn man mit dem Parameter -WINSIZE startet. Das führte hin und wieder bei manchen zu Problemen, daher ab jetzt optional.
  • Außerdem gibt es jetzt einen Parameter zum starten in den Kameramodus (-CAM)
  • Report->Mausmenü->Einfügen: Messtabelle hat jetzt eine Titelleiste und beinhaltet gerundete Daten.
  • Visual->Mausmenü->Vis Bild Bearbeiten wurde erweitert. Man kann seine einstellungen speichern und laden. Außerdem gibt es bei Visual->Mausmenü->Vis Bearbeiten... ein untermenü das gespeicherte einstellungen direkt im Bild ausführt.
  • Visual->Mausmenü->Ir Seitenverhältnis sperren gilt jetzt auch bei direkten änderungen per Tastatur oder in der positions Box
  • initialisiert ein leeres 160x120 Bild wenn mit -FS oder -CAM gestartet wird, da Vollbildfunktionen die Bildmaße brauchen.
  • WebcamA wird abgeschaltet wenn Visual->Mausmenü->Vis Bild Bearbeiten aufgerufen wird.
    (Notwendig weil sonst die Webcam Bilder nach liefert während man eins davon bearbeitet)
  • Änderung an der Initialisierung der DIY-Thermocam, hoffe es funktioniert jetzt bei allen.
  • Bugfix: manchmal wurde bei Alle Messungen Abschalten nicht alle entfernt, das wurde behoben.
  • Visual Relief (Visual->Effekte->Visual Relief oder Funktionen->Darstellung->Visual Relief Overlay) hat jetzt eine Umkehren(Invert) Funktion
  • Visual Relief hat bei gewissen Kombinationen keinen Memory Overflow mehr.
  • 2 neue Slots für externe Farbpaletten, die von diesem Generator kommen:
    https://www.eevblog.com/forum/thermal-imaging/palette-generator-free-tool-to-create-thermal-palettes-for-flir-tools/msg1440174/#msg1440174
    (diese müssen in TVisionData\ liegen und "Slot1.ppg" und "Slot2.ppg" heißen)

Zuletzt geändert am: Aug 27 2018 um 8:14 PM

Zurück zur Übersicht




 


  LastVirusScan 1.9.0.0

Downloads

Ältere Versionen wurden wegen Virus-Falschmeldungen entfernt,
weitere infos hier: Virusmeldungen

Google Drive ThermoVision_Joe-C_1.9.0.0RelFE.zip (7.0 MB) <- Aktuell
Google Drive ThermoVision_Joe-C_1.8.0.0RelFE.zip (7.0 MB)
Google Drive ThermoVision_Joe-C_1.7.0.0RelFE.zip (7.0 MB)
Google Drive ThermoVision_Joe-C_1.6.0.0RelFE.zip (6.8 MB)